Saubere Energie für Sie oder für alle!

Die sonnenCommunity verbindet Menschen, die ihren Strom selbst erzeugen, zu einer großen Gemeinschaft. Aus einzelnen Erzeugern wird ein Netzwerk. Wer seinen Strom gerade selbst nicht braucht oder speichert, schiebt ihn in einen virtuellen Strompool. Dort können ihn diejenigen Mitglieder beziehen, die gerade Strom benötigen, da sie zum Beispiel schlechtes Wetter haben.

Werden Sie Mitglied in der sonnenCommunity und profitieren Sie von den Vorteilen:

  1. Zugang zur sonnenFlat mit 0 Euro Stromkosten mit einer sonnenBatterie Eco*
  2. Strom in der sonnenCommunity ab 23 Cent/kWh (brutto)
  3. 10 Jahre Garantie für Ihre sonnenBatterie
  4. Umfangreiche Updates der Software
  5. Wechsel zum Stromanbieter sonnen – ohne zusätzliche Grundgebühr und somit komplette Unabhängigkeit vom bisherigen Energieversorger

Sie möchten mehr Informationen zur sonnenCommunity? Sie wollen gleich mitmachen? Rufen Sie uns einfach an!

Wir freuen uns auf Sie!

08031 / 221 30 52.

*diverse Größen bis max. 8.000 kWh  Jahresverbrauch – bitte fragen Sie uns nach den genauen Bedingungen!

Mit dem Wärmepaket Community-Heat weiterdenken und noch mehr Geld sparen

sonnenThermostate

sonnenBatterie-Besitzer sparen bereits einen Großteil ihrer bisherigen Stromkosten. Das reicht uns aber noch nicht. Als Mitglieder der sonnenCommunity können Sie nun auch Wärmekosten sparen. Mit dem neuen Zusatzpaket Community-Heat erhalten Sie intelligente Thermostate, mit denen Sie Ihre Heizkosten um bis zu 25 % im Jahr senken können. Hier wird mitgedacht: Ist der Hausbesitzer nicht da, wird die Heizung automatisch heruntergeregelt. Befindet er sich am Abend wieder auf dem Heimweg, wird wieder stärker geheizt, so dass ihn ein angenehm temperiertes Haus erwartet.

sonnenHeater

Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, unseren intelligenten Heizstab „sonnenHeater“ in dem Paket von Community-Heat auszuwählen. Die sonnenBatterie übernimmt dabei die Steuerung des sonnenHeater, eine teure externe Steuerung ist daher nicht mehr nötig. Besonders im Herbst und im Frühling, wenn die Temperaturen zurückgehen, kann der sonnenHeater die überschüssige Energie der PV-Anlage aufnehmen und produziert damit warmes Wasser. Damit können Sie zusätzlich Heizkosten senken und sind wieder ein Stück weit unabhängiger geworden.



Wie es funktioniert, wer mitmachen kann und welche Vorteile die Mitgliedschaft für Sie bereit hält, erfahren Sie gern im Detail von uns. Einfach eine E-Mail schreiben, anrufen oder im Solarzentrum Kolbermoor vorbeikommen! Wir freuen uns auf Sie!